top of page
Image by Artem Sapegin
Suche
  • AutorenbildNikolai Schlott

Nur weil es alle machen, heißt noch nicht, dass es gut oder richtig ist.

Aktualisiert: 4. März




Nur weil es alle machen heißt das noch nicht das es gut oder richtig ist. Nur weil es alle machen heißt nicht, dass es uns Menschen oder der Erde dient.

Ein paar Gedanken dazu:

Welches Tier hat ein Wecker?

Richtig nur der Mensch wir rauben uns Schlaf, nur um irgendwelche Termine zu erreichen. Unser Leben wird von der Uhr vor gegeben. Und nein es ist leider nicht unsere innere Uhr die weiß, wann wir was essen eine Pause oder schlafen gehen sollen. Es ist diese externe Uhr vor allem am Smartphone, die ins sagt wann wie etwas zu tun haben. Und so gibt es noch vieles weitere.

Wir rauben uns schlafen lassen und von außen antreiben, nur weil man das halt so macht um in unserer Gesellschaft zu funktionieren. Nur weil das jeder so macht, heißt das noch lange nicht, dass das für uns als Tier Mensch (ja wie sind ein Tier und keine super Robotern) für uns gut ist.

Was können wir nun tun? Wie immer leicht und im kleinen Anfangen. Ich nutze (fast) kein Wecker mehr, erlaube mir auf zu stehen wenn mein Körper wach ist. Zeiten ohne Zeit ohne Handy, raus gehen, oder in den Moment eintauchen.


Impulsfrage:

Was könnte bei dir ein kleiner erster Schritt sein?




Schön das dich dieser Beitrag erreicht hat, hab noch ein schönen Tag

Nikolai



Mehr zu dem Thema:


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page